zur Startseite

Startseite

Seite durchblättern:

Konservatorium "Georg Friedrich Händel"
Musikschule der Stadt Halle (Saale)
 

Konservatorium - Außenansicht des Hauptsitzes in der Lessingstraße in Halle Saale

 

Konservatorium
Hauptsitz in der Lessingstraße

Festkonzert 50 Jahre Konservatorium - Die VielHarmonie und ihre Leiterin Dagmar Gäbler

 

VielHarmonie und ihre Leiterin Dagmar Gäbler
Festkonzert 50 Jahre Konservatorium

Festkonzert 50 Jahre Konservatorium - Robert Schumanns Klavierquintett gespielt von Tim Wagner (Klavier) und dem „Quartetto Vigneto“ mit Johanna Weinberg (Violine 1), Manja Ernert (Violine 2), Marvin Stark (Viola) und Tobias Hirschinger (Violoncello)

 

Tim Wagner (Klavier) und das Quartetto Vigneto
Festkonzert 50 Jahre Konservatorium

Solistin Kristin Milus sowie die Backroundsängerinnen Anke Piechotta und Hannah Abdullah

 

Solistin Kristin Milus und Backroundsängerinnen
Festkonzert 50 Jahre Konservatorium

Festkonzert 50 Jahre Konservatorium - Tae Min Hyun (Klavier) ist Absolvent des Konservatoriums

 

Tae Min Hyun - Absolvent des Konservatoriums
Festkonzert 50 Jahre Konservatorium

Festkonzert 50 Jahre Konservatorium - Festchor, cappella piccola, Jugendsinfonieorchester, Mitglieder der Staatskapelle Halle unter Leitung von Friedemann Neef

 

cappella piccola, Jugendsinfonieorchester u. a.
Festkonzert 50 Jahre Konservatorium

Herzlich willkommen auf der Internetseite des Konservatoriums „Georg Friedrich Händel“, eine der größten Musikschulen des Landes Sachsen-Anhalt.

Aktuelle Unterrichtsangebote

Kursangebot: Eltern-Kind-Gruppe in der Außenstelle Halle-Neustadt des Konservatoriums

für Kinder von 2 bis 4 Jahren (Details)

  • Kursbeginn: im laufendem Schuljahr 
  • Jahresgebühr: 180,00 € 
  • Teilnehmerzahl:  8 bis 12 Paare (ein Kind und eine erwachsene Begleitperson)
  • Unterrichtstag: Donnerstag nachmittags
    (Platz Drei Lilien 3, 06124 Halle, Raum 213)
Babykurse am Konservatorium

Die nächsten Kurse beginnen am Freitag, 17. August 2018, sowie am Mittwoch, 22. August 2018, vormittags.

Herzlichen Glückwunsch!

 

  • Aktuelle Wettbewerbsergebnisse unserer Schülerinnen und Schüler

    14. Akkordeon-Musik-Preis 2018 in Bruchsal vom 31.5. bis 3.6.2018

    Bei diesem Bundeswettbewerb erzielte Frauke Maxi Seifert (Akkordeonklasse Lutz Stark) einen Doppelsieg. Gemeinsam mit ihrer Musizierpartnerin Katharina Hildmann (Akkordeonklasse Uta Stark) gewann sie die Kategorie Akkordeon-Duo in ihrer Altersgruppe. Auch in der Solowertung ging sie als Gewinnerin in ihrer Altersgruppe hervor. Beide Akkordeonistinnen erhielten für ihre Leistungen Pokale.
    Für ihre eindrucksvollen solistischen Darbietungen wurden Katharina Hildmann und Johannes Zirkler (Akkordeonklasse Uta Stark) jeweils mit dem Prädikat „ausgezeichnet“ geehrt.

    Jugend musiziert

    Schülerinnen und Schüler des Konservatorims erzielten hervorragende Ergebnisse beim 55. Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" in der Hansestadt Lübeck.
    Über einen Ersten Bundespreis können sich Emilia Durka (Blockflöte, Altersgruppe VI, Klasse Martina Quaas) und Gustav Borggrefe (Horn, Altersgruppe IV, Klasse Katharina Hesse) freuen. Alle Ergebnisse finden Sie hier.

    Carl-Schroeder-Wettbewerb

    Alexandra Grohmann (Violine, Klasse Hans-Hagen Menz) erreichte beim bundesweit ausgeschriebenen Carl-Schroeder-Wettbewerb 24 Punkte und das Prädikat "Hervorragend"

Die neue Begleitnote ist da!

vier junge Leute mit Holzblasinstrumenten

Fan werden

facebook-logo