zur Startseite

Startseite

Seite durchblättern:

Konservatorium "Georg Friedrich Händel"
Musikschule der Stadt Halle (Saale)
 

Konservatorium - Außenansicht des Hauptsitzes in der Lessingstraße in Halle Saale

 

Konservatorium
Hauptsitz in der Lessingstraße

Festkonzert 50 Jahre Konservatorium - Die VielHarmonie und ihre Leiterin Dagmar Gäbler

 

VielHarmonie und ihre Leiterin Dagmar Gäbler
Festkonzert 50 Jahre Konservatorium

Festkonzert 50 Jahre Konservatorium - Robert Schumanns Klavierquintett gespielt von Tim Wagner (Klavier) und dem „Quartetto Vigneto“ mit Johanna Weinberg (Violine 1), Manja Ernert (Violine 2), Marvin Stark (Viola) und Tobias Hirschinger (Violoncello)

 

Tim Wagner (Klavier) und das Quartetto Vigneto
Festkonzert 50 Jahre Konservatorium

Solistin Kristin Milus sowie die Backroundsängerinnen Anke Piechotta und Hannah Abdullah

 

Solistin Kristin Milus und Backroundsängerinnen
Festkonzert 50 Jahre Konservatorium

Festkonzert 50 Jahre Konservatorium - Tae Min Hyun (Klavier) ist Absolvent des Konservatoriums

 

Tae Min Hyun - Absolvent des Konservatoriums
Festkonzert 50 Jahre Konservatorium

Festkonzert 50 Jahre Konservatorium - Festchor, cappella piccola, Jugendsinfonieorchester, Mitglieder der Staatskapelle Halle unter Leitung von Friedemann Neef

 

cappella piccola, Jugendsinfonieorchester u. a.
Festkonzert 50 Jahre Konservatorium

Herzlich willkommen auf der Internetseite des Konservatoriums „Georg Friedrich Händel“, eine der größten Musikschulen des Landes Sachsen-Anhalt.

Mitteldeutscher Jugendmusikpreis für unser Akkordeon-Duo

Das Akkordeon-Duo mit Frauke Maxi Seifert (Klasse Lutz Stark) und Katharina Hildmann (Klasse Uta Stark) wurde mit dem diesjährigen Mitteldeutschen Jugendmusikpreis der Holger-Koppe-Stiftung geehrt. Das Festkonzert fand am 17. September 2017 in Weimar statt. Nähere Infos zu diesem Preis unter Holger-Koppe-Stiftung

Stipendium zum Rotarischen Sommerkurs

Der Rotary-Club Halle "Georg Friedrich Händel" hat in diesem Schuljahr an zwei Schüler des Konservatoriums je ein Stipendium zur Teilnahme am 11. Rotarischen Sommerkurs in Höhe von 600,- € verliehen: Friedrich Günther (Oboe, Klasse Anne Marggraf) und Johanna Charné (Violoncello, Klasse Emmanuelle Bierwirth).
Der Kurs findet in Sondershausen in der Landesmusikakademie Thüringen vom 03.09. – 09.09.2017 statt und beinhaltet eine intensive Woche mit täglichem Instrumentalunterricht, Orchesterspiel und weiteren Ergänzungsfächern bei renommierten Professoren und Dozenten der Hochschule für Musik "Franz Liszt" Weimar.

Babykurse am Konservatorium

Die nächsten Kurse beginnen Anfang Dezember.

Begleitnote

vier Jungen mit verschiedenen Blasinstrumenten in der Hand

Fan werden

facebook-logo